Startseite Die Krankheit Selbsthilfegruppe Beratung Kontakt
Beratungstelefon: 0395 57068811

Die Krankheit – altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Bei der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) wird die Stelle des schärfsten Sehens zerstört. Es entsteht eine Blindheit, bei der man z.B. noch die Menschen um sich herum sehen kann, aber nicht mehr deren Gesichter.

Auch Lesen ist nicht mehr möglich (Leseblindheit). Erste Symptome sind verschwimmende Buchstaben beim Lesen oder krumme Linien. Ab dem 50. Lebensjahr gilt die AMD als Hauptursache für das Erblinden.